Weiterbildungen / Studium

Lebenslanges Lernen mit der KNS

Die KNS und die Ausbildung zum staatlich geprüften Gymnastiklehrer ermöglichen dir weitere verschiedene Wege, um dich weiterzubilden oder gar ein Studium zu absolvieren.

Studium

Durch unsere exklusive Partnerschaft mit der Hochschule für angewandtes Management (HAM) kannst du parallel oder aufbauend zu deiner Ausbildung den Studiengang Fitnessmanagement dual belegen. Im Rahmen der Kooperation ist die KNS ein offizieller Praxisstandort für die Studiengänge Sportmanagement, Fitnessmanagement und Outdoor- und Adventuremanagement.

Weitere Infos zur HAM und diesem Studiengang findest du HIER!

Aus- bzw. Weiterbildung

An Grund- und Mittelschulen, Förderschulen und Realschulen werden auch Fachlehrkräfte eingesetzt, die in mehreren möglichen Fächerkombinationen ausgebildet werden. Hierzu gehören auch die Kombinationen Sport und Kommunikationstechnik sowie Englisch und Sport. Staatlich geprüfte Gymnastiklehrer mit dem bestandenen Wahlpflichtfach Sport und Freizeit haben für diese Kombis die Berechtigung zur Ausbildung zum Fachlehrer.

Instagram
YouTube
Facebook
Anmeldung