Deine Möglichkeiten

Alles ist möglich

Der Beruf des/r staatlich geprüften Gymnastiklehrer*in eröffnet dir viele verschiedene Perspektiven.
Du hast die Möglichkeit mit nur einer Ausbildung in den Bereichen Sport, Fitness Tanz, und Gesundheit tätig zu sein.
Hier erhältst du Informationen zu den einzelnen Tätigkeitsbereichen und kannst mit der Beantwortung der Fragen herausfinden, welche/r Bereiche am besten zu Dir passen.

SPORT

Wissenswertes zum Bereich Sport

Als staatlich geprüfte/r Gymnastiklehrer*in zählst du zu den Sportlehrern mit einer freiberuflichen Qualifikation. Neben Diplom-Sportlehrern, Diplom-Sportwissenschaftlern, Magistern mit Sport und staatlich geprüften Sportlehrern im freien Beruf kannst dich direkt an Schulen bewerben. Mit bestandener Prüfung unseres Wahlpflichtfaches „Sport und Freizeit“ unterrichtest du zeitlich befristet an öffentlichen Schulen. Hier wirst du im regulären Sportunterricht, im Sportförderunterricht sowie im differenzierten Sportunterricht eingesetzt. An Privatschulen ist eine hauptberufliche Tätigkeit möglich.
Es gibt 5500 Schulen alleine in Bayern
0%
KNS Absolventen, die im Bereich Sport tätig sind
0%

Unsere Fragen an dich

  • Du willst Sportlehrer werden ohne Studium?
    Mehr Infos findest du hier.
  • Du willst als Sportallrounder im Verein die Bewegungsangebote updaten
  • Du willst Menschen im Betriebssport die Freude an Bewegung vermitteln
  • Du willst als Outdoor Spezialist da arbeiten wo andere Urlaub machen im Sommer oder Winter?

Erfolgsgeschichte Sport

Olivia Fernandéz de la Cruz – Abschluss 2016 an der KNS – zeigt, was man alles aus unserer Ausbildung machen kann. Im Club Aldiana setzt sie ihr Können und Wissen in vielfältigen Bereichen um.

FITNESS

Wissenswertes zum Bereich Fitness

Im Jahr 2017 waren in Deutschland ca. 10,6 Millionen Menschen Mitglied in einem Fitnessstudio. Das entspricht etwa 13% der deutschen Bevölkerung. Die Fitnesstudios und ihre Trends wie etwa Personaltraining oder Outdoorfitness richten sich zunehmend gesundheitlich aus. Diese Entwicklung eröffnet dir ein immer größer werdendes Arbeitsfeld als Gymnastiklehrer. Etwa 30% der KNS Absolventen arbeiten im Bereich Fitness. In Fitnessstudios, Sporthotels und Clubanlagen unterrichtest du zum Beispiel Pilates, Gerättraining, Step-Aerobic, Indoor-Cycling, Aquafitness und Vieles mehr.
10,6 Millionen Menschen waren 2017 Mitglied in einem Fitnessstudio
0%
KNS Absolventen, die im Bereich Fitness tätig sind
0%

Unsere Fragen an dich

  • Du willst als Fitnesstrainer andere zum Schwitzen bringen weil Power, Muskeln und Co, deine Welt sind?
  • Du willst Menschen als Personaltrainer mit Workout, Ernährung und Gerättraining fit machen?
  • Du willst dein eigener Chef sein und ein Gymnastik- und Fitnessstudio leiten?
  • Du willst als Fitness Presenter auf Messen und Kongressen neueste Trends aus Fitness und Gesundheit vorstellen?

Erfolgsgeschichte Fitness

Verena Klessinger – Abschluss 2017 an der KNS – erfüllte sich gleich nach dem Abschluss ihren langersehnten Wunsch: ein eigenes Studio.

TANZ & RHYTHMIK

Wissenswertes zum Bereich Tanz & Rhythmik

Die tänzerisch, musikalische Förderung in Schulen, Kindergärten, Tanzstudios, Musikschulen sowie Vereinen nimmt stetig zu. Du förderst die Bewegungsfreude und Ausdrucksfähigkeit aller Altersgruppen durch die Verbindung von Musik und Bewegung. Damit leistest du einen wichtigen Beitrag zur motorischen Entwicklung und zum Gesundheitsbewusstsein von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Dies erreichst du beispeilsweise mit kreativem Kindertanz, HipHop, Bodypercussion oder Stocktanz.
Rund 8,88 Millionen Personen in der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahre interessierten sich ganz besonders für Tanz
0%
KNS Absolventen, die im Bereich Tanz tätig sind
0%

Unsere Fragen an dich

  • Du willst deine Leidenschat leben und als Tänzer auf großen Bühnen stehen.
  • Du willst deine Leidenschaft für Tanz weitergeben und später vielleicht ein eigenes Studio leiten?
  • Du willst als Tanzpädagoge Menschen nicht nur Tanztechnik sondern auch die Freude am Tanzen weiter geben?
  • Du willst Kindern und Jugendlichen im Bereich Musik und Rhythmus schulen?

Erfolgsgeschichte Tanz

Felix Schnabel – Abschluss 2015 an der KNS – hat während der Ausbildung seine Passion für Tanz entdeckt. Er ist als Tänzer, Performer und Schauspieler über Deutschland hinaus bekannt und tätig.

GESUNDHEIT

Wissenswertes zum Bereich Gesundheit

Die Gesunderhaltung der Gesellschaft ist in Deutschland im Gesetz verankert und wird in Form des Präventionsgesetzes umgesetzt. Als staatlich geprüfte/r Gymnastiklehrer*in bist du eine der Berufsgruppen, die nach §20 berechtigt sind dies im Betriebssport, an Volkshochschulen sowie in Vereinen umzusetzen. Zudem hilfst du in Rehakliniken, Seniorenheimen und ambulanten Zentren durch zielgerichtete bewegungstherapeutische Maßnahmen, die Folgen von Krankheiten, Verletzungen und körperlichen Beeinträchtigungen zu kompensieren oder zu überwinden. Mögliche Maßnahmen etwa Rehasport, Wirbelsäulengymnastik, propriozeptives Training, Osteoporose-Gymnastik, Nordic Walking oder progressive Muskelentspannung.
Ca. 47 Millionen der deutschen Bevölkerung sind 40 Jahre oder älter.
0%
KNS Absolventen, die im Bereich Gesundheit tätig sind
0%

Unsere Fragen an dich

  • Du willst als Präventionsexperte dein Wissen über gesunde Bewegung und Stressbewältigung weitergeben?
  • Du willst Menschen in Rehakliniken sporttherapeutisch beim Gesundwerden helfen?
    Mehr Infos erhältst du hier.
  • Du willst als Entspannungscoach Lebensfreude und Work-Life Balance vermitteln?
  • Du willst mit betrieblicher Gesundheitsförderung
    Mitarbeiter in Firmen fit und gesund machen?

Erfolgsgeschichte Gesundheit

Sofia Pitzalis – Abschluss 2018 an der KNS – entschied sich dazu im Gesundheitsbereich zu arbeiten und ist in einer privaten Rehaklinik für Herz- und psychosomatische Patienten tätig.

Du kannst dich nicht entscheiden und möchtest am liebsten alles? Dann kombiniere alle 4 Bereiche ganz kreativ.

WERDE ALLROUNDER

Der Beruf des/r staatlich geprüften Gymnastiklehrer*in bietet dir viele verschiedene Möglichkeiten deinen Arbeitsalltag zu gestalten. Warum also nicht alle Ausbildungsbereiche kombinieren und vielseitig im Einsatz sein.

Unsere Fragen an dich

  • Du willst Abwechslung und immer wieder Neues kennen lernen?
  • Du willst flexibel sein und mit allen Zielgruppen arbeiten?
  • Du willst in mehreren oder gar allen 4 Bereichen arbeiten?

Erfolgsgeschichte Allrounder

Marcel Andres – Abschluss 2013 an der KNS – ist ein wahrer Allrounder. Er ist in allen 4 Bereichen Experte und beruflich tätig. Abwechslung und Neugier bestimmen seinen Beruf als Gymnastiklehrer.

ERFOLGSGESCHICHTEN KREATIVITÄT

Anne Bley – Abschluss 2016 an der KNS – Arbeitet aktuell bei einer Fernsehanstalt als Reporterin und Moderatorin: ‚Gerade in der Sport-Berichterstattung profitiere ich von meiner Ausbildung an der KNS.‘

Zusätzlich dazu bleibt sie als Skilehrerin und Kursleiterin ihrer gelernten Profession treu.

In den 3 Jahren der Ausbildung bietet dir die KNS den Raum all deine Talente zu entdecken und weiterzuentwickeln.
Mit gestärkter Persönlichkeit gehst du deinen Weg egal wohin er dich führt!
Der nächste Ausbildungsbeginn:
01. Oktober 2022
Der nächste Aufnahmetest:

Eine Bewerbung für den Ausbildungsbeginn im Oktober 2022 ist laufend möglich.
Der nächste Aufnahmetest in Kleingruppe ist am Donnerstag, 09. Dezember 2021 und auf Anfrage.
Für die Anmeldung zu einem Aufnahmetest s
chick uns bitte eine Email unter info@kns-move.com oder ruf uns an 089/91 38 38.

Instagram
YouTube
Facebook
Anmeldung